Ergebnisse des schriftlichen Abstimmungsverfahrens zur Beschlussfassung über das Geschäftsjahr 2020

 

Sehr geehrte Mitglieder,

am 25. August 2021 erfolgte die Auszählung der Ergebnisse des schriftlichen Abstimmungsverfahrens über das Geschäftsjahr 2020. Wir bedanken uns bei Ihnen für die zahlreiche Teilnahme.

Insgesamt wurden 1.912 Stimmzettel eingereicht. Davon waren 39 Stimmzettel ungültig und somit konnten 1.873 Stimmzettel gewertet werden.

Abstimmungsergebnisse zu den Tagesordnungspunkten
  Stimmen in %
TOP 5:
Beschlussfassung über die Verwendung des
Jahresüberschusses 2020

 

1.657

 

88,5 %

Die Verwendung des Jahresüberschusses wurde wie vorgeschlagen mit einfacher Mehrheit beschlossen.

    Stimmen in %
TOP 6a:
Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
Frau Grit Worsch entlastet mit 1.683 89,8 %
Herr Torsten Dallmann entlastet mit 1.665 88,9 %
Herr Berthold Hilmer entlastet mit 1.670 89,1 %
Herr Volkmar Hundt entlastet mit 1.680 89,7 %
Die Mitglieder des Vorstandes wurden mit einfacher Mehrheit entlastet.

    Stimmen in %
TOP 6b:
Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates
Herr Torsten Wojahn entlastet mit 1.673 89,3 %
Herr Thomas Albrecht entlastet mit 1.658
88,5 %
Herr Fred-Gunter Bade entlastet mit 1.644
87,8 %
Herr Dr. Werner Buchner entlastet mit 1.646
87,9 %
Herr Holger Drengemann entlastet mit 1.641
87,6 %
Herr Thomas Edling entlastet mit 1.634
87,2 %
Herr Horst Gauster entlastet mit 1.645
87,8 %
Herr Dieter Kalkhake entlastet mit 1.637
87,4 %
Frau Britta Kayatz entlastet mit 1.644
87,8 %
Herr René Kern entlastet mit 1.643
87,7 %
Herr Rainer Kühn entlastet mit 1.651
88,1 %
Herr Janis Robert Mosebach entlastet mit 1.637
87,4 %
Frau Dorothee Pengel entlastet mit 1.674
89,4 %
Herr Frank Wiese entlastet mit 1.647
87,9 %
Die Mitglieder des Aufsichtsrates wurden mit einfacher Mehrheit entlastet.

    Stimmen in %
TOP 6c:
Beschlussfassung über die Entlastung des Fachrates für den warenwirtschaftlichen Bereich
Herr Axel Tiemann entlastet mit 1.652 88,2 %
Herr Martin Ahrndt entlastet mit 1.637 87,4 %
Herr Lothar Bahlke entlastet mit 1.635
87,3 %
Herr Volker Basedow entlastet mit 1.641 87,6 %
Herr Hinrich Bohne entlastet mit 1.625 86,7 %
Herr Carsten Burmeister entlastet mit 1.638 87,5 %
Herr Olaf Glühe entlastet mit 1.629 87,0 %
Herr Henner Jacobs entlastet mit 1.630 87,0 %
Herr Norbert Jandt entlastet mit 1.624 86,7 %
Herr Markus Kaufmann entlastet mit 1.640 87,6 %
Herr Hinrich Meyer entlastet mit 1.627 86,9 %
Herr Hubertus Meyer entlastet mit 1.628 86,9 %
Herr Henning Schaper entlastet mit 1.630 87,0 %
Herr Joachim Schulz entlastet mit 1.662 88,7 %
Herr Axel Siemke entlastet mit 1.639 87,5 %
Die Mitglieder des Fachrates für den warenwirtschaftlichen Bereich wurden mit einfacher Mehrheit entlastet.

  Stimmen in %
TOP 7:
Beschlussfassung über die Änderung der Satzung in folgenden Paragraphen:
§ 2 Zweck und Gegenstand 1.579 84,3 %
§ 11 Rechte der Mitglieder 1.583 84,5 %
§ 19 Willensbildung 1.543 82,4 %
§ 23 Gemeinsame Sitzungen von Vorstand und
Aufsichtsrat
1.556 83,1 %
§ 24 Zusammensetzung und Wahl des
Aufsichtsrates
1.578 84,2 %
§ 25 Konstituierung, Beschlussfassung 1.578 84,2 %
§ 25a Fachrat für den warenwirtschaftlichen
Bereich
1.547 82,6 %
§ 26 Ausübung der Mitgliederrechte 1.600 85,4 %
§ 27 Frist und Tagungsort 1.576 84,1 %
§ 28 Einberufung und Tagesordnung 1.595 85,2 %
§ 33 Abstimmung und Wahlen 1.608 85,9 %
§ 35 Versammlungsniederschrift 1.587 84,7 %
§ 36 Teilnahme der Verbände 1.559 83,2 %
§ 36a Schriftliche oder elektronische
Durchführung der Generalversammlung
(virtuelle Generalversammlung), elektronische
Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung
1.499 80,0 %
§ 36 b Schriftliche oder elektronische
Mitwirkung an der Beschlussfassung einer nur
als Präsenzveranstaltung durchgeführten
Generalversammlung
1.482 79,1 %
§ 36c Übertragung der Generalversammlung in
Ton und Bild
1.476 78,8 %
§ 42 Jahresabschluss und Lagebericht 1.616 86,3 %
Die Satzungsänderungen sind mit der notwendigen drei Viertel Mehrheit beschlossen.

    Stimmen in %
TOP 8a:
Wahlen zum Aufsichtsrat
Herr Dr. Werner Buchner gewählt mit 1.613 86,1 %
Herr Rainer Kühn gewählt mit 1.620 86,5 %
Frau Dorothee Pengel gewählt mit 1.647 87,9 %
Die Mitglieder des Aufsichtsrates wurden mit einfacher Mehrheit wiedergewählt.

    Stimmen in %
TOP 8b:
Wahlen zum Fachrat für den warenwirtschaftlichen Bereich
Herr Axel Tiemann gewählt mit 1.596 85,2 %
Herr Martin Ahrndt gewählt mit 1.580 84,4 %
Herr Lothar Bahlke gewählt mit 1.573 83,9 %
Herr Volker Basedow gewählt mit 1.589 84,8 %
Herr Hinrich Bohne gewählt mit 1.563 83,4 %
Herr Carsten Burmeister gewählt mit 1.579 83,9 %
Herr Olaf Glühe gewählt mit 1.575 84,1 %
Herr Henning Harms gewählt mit 1.587 84,7 %
Herr Henner Jacobs gewählt mit 1.576 84,1 %
Herr Markus Kaufmann gewählt mit 1.585 84,6 %
Herr Hinrich Meyer gewählt mit 1.576 84,1 %
Herr Hubertus Meyer gewählt mit 1.573 83,9 %
Herr Henning Schaper gewählt mit 1.574 84,0 %
Herr Axel Siemke gewählt mit 1.587 84,7 %
Die Mitglieder des Fachrates wurden mit einfacher Mehrheit wiedergewählt.

Wir hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder auf der Generalversammlung begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre VR PLUS Altmark-Wendland eG
Aufsichtsrat und Vorstand